eBooks

Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal von Anja Marschall EPUB

Historischer Kriminalroman von Anja Marschall

Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal von Anja Marschall EPUB
Teile das
Laden Sie Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal herunter
Jetzt kostenlos herunterladen!
Das historische Kiel im Zentrum der Weltpolitik.

Kiel, 1896: Während die geheimen deutsch-russischen Bündnisverhandlungen zwischen Kaiser und Zar in vollem Gange sind, gerät Kommissar Hauke Sötje zwischen die Fronten der Geheimdienste. Er soll einen Verräter beschützen und erkennt zu spät, dass er in eine Falle geraten ist. Erst der mysteriöse Tod eines Dienstmädchens, das im Kaiser-Wilhelm-Kanal treibt, bringt Hauke der Wahrheit näher — einer Wahrheit, für die er bereit ist, sein Leben aufs Spiel zu setzen.
Buchautor:
Buchtitel:Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal
Sprache:Deutsch
ISBN:978-3960413417
Erscheinungsdatum:2018/03/15
Lesen Sie auch

Das Haus am Kanal

Die sechzehnjährige Edmée muss nach dem Tod des Vaters Brüssel verlassen und zu ihren Verwandten in die flämische Provinz ziehen. Schnell stellt sich heraus, dass das...

Jost Bürgi, Kepler und der Kaiser

Jost Bürgi, Kepler und der Kaiser von Fritz Staudacher | EPUB | 978-3038103455

2018/04/10
Der Verrat

Der Verrat PDF von Val McDermid

2016/03/01
Schattendiebin, Band 3: Der letzte Verrat

Schattendiebin, Band 3: Der letzte Verrat PDF von Catherine Egan | 978-3473401758

2019/04/15
Wilhelm Salber

Wilhelm Salber von Jolan Rieger: PDF

2017/02/01
Wilhelm von Oranien (1533 - 1584)

Wilhelm von Oranien (1533 - 1584) von Olaf Mörke: Online Lesen

2007/03/29
Wilhelm Busch - Gesammelte Werke

Wilhelm Busch - Gesammelte Werke EPUB von Wilhelm Busch

2019/01/31
Gesammelte Werke Wilhelm Raabes

Gesammelte Werke Wilhelm Raabes von Wilhelm Raabe Online Lesen

2014/04/09
Das große farbige Wilhelm Busch Album

Das große farbige Wilhelm Busch Album von Wilhelm Busch PDF

2016/09/19
Gesammelte Werke Friedrich Wilhelm Hackländers

Gesammelte Werke Friedrich Wilhelm Hackländers von Friedrich Wilhelm Hackländer Online Lesen / ean: 978-3733906481

2014/04/14